News

Auch der zweite Tusporaner, Andre Hildmann, hat bereits einige Crossrennen erfolgreich hinter sich gebracht! In Hannover konnte er den Ihme Cross gewinnen, in Erfurt und Jena erreichte Andre in Form eines 5. und eines 4. Platzes weitere starke Ergebnisse.Image attachmentImage attachment

Auch der zweite Tusporaner, Andre Hildmann, hat bereits einige Crossrennen erfolgreich hinter sich gebracht! In Hannover konnte er den "Ihme Cross" gewinnen, in Erfurt und Jena erreichte Andre in Form eines 5. und eines 4. Platzes weitere starke Ergebnisse. ... Mehr...Weniger...

11.11.18

Tusporanerin Naima Diesner reiht nach einer schon erfolgreichen Straßen- und MTB-Saison weiter ein erfolgreiches Rennen an das andere!
Gestern konnte sie im Trikot der RG Igos Pirates das Cross-Rennen in Braunschweig gewinnen. Wir gratulieren!

Tusporanerin Naima Diesner reiht nach einer schon erfolgreichen Straßen- und MTB-Saison weiter ein erfolgreiches Rennen an das andere!
Gestern konnte sie im Trikot der RG Igos Pirates das Cross-Rennen in Braunschweig gewinnen. Wir gratulieren!
... Mehr...Weniger...

11.11.18

Unser Winter-Training ist bereits angelaufen! Wer auch mal hinein schnuppern möchte, dem oder der sei das 
1. Lauftraining, Dienstag, (heute!) 18. Uhr,

Unser Winter-Training ist bereits angelaufen! Wer auch mal hinein schnuppern möchte, dem oder der sei das
1. Lauftraining, Dienstag, (heute!) 18. Uhr, <1h Laufzeit als Grundlagentraining;
2. Hallentraining, Donnerstag, 17:30, Turnhalle der Heinrich-Heine Schule, Backhausstraße, Verschiedenes isb. Kraft-Ausfahrt und Co.
empfohlen!
Ihr habt noch Fragen? Schreibt uns! ☺
... Mehr...Weniger...

06.11.18

--- Auch 2019 werden Hannah Buch und Tobias Buck-Gramcko Mitglied der Nationalmannschaft sein ---

Wie bereits in der abgelaufenen Saison hat der Bund Deutscher Radfahrer e.V. Tobias Buck-Gramcko und Hannah Buch in die Auswahl berufen. Beide fuhren in dieser Saison ihre bislang größten Erfolge ein: Buck-Gramcko sicherte sich bei den Bahn- Europameisterschaften eine Bronzemedaille und wurde WM-Fünfter, Buch wurde Deutsche Meisterin.

Buck-Gramcko wird somit schon sein zweites Jahr im Bahnkader der männlichen U19 absolvieren. Dort finden sich mit dem Einzelzeitfahren sowie dem Mannschaftszeitfahren auf der Bahn auch seine radsportlichen Paradedisziplinen. Der 17-Jährige hat unter anderem die Weltmeisterschaften im Sommer 2019, die in Frankfurt an der Oder ausgetragen werden, fest im Blick.

Als amtierende deutsche Zeitfahrmeisterin der weiblichen Jugend wechselt Buch in der neuen Saison in die Juniorinnenklasse der U19. Sie holte Ende September in Hannover souverän ihren allerersten DM-Titel – möglicherweise das Zünglein an der Waage für ihre neuerliche Aufnahme in den Straßen-Bundeskader.

Nach der verdienten Saisonpause befinden sich beide Göttinger seit einigen Wochen schon wieder in der Vorbereitungsphase. Mitte November stehen eine erste Leistungsdiagnostik, ein medizinischer Check-Up sowie ein Saisonplanungsgespräch mit dem Trainerstab an.Image attachment

--- Auch 2019 werden Hannah Buch und Tobias Buck-Gramcko Mitglied der Nationalmannschaft sein ---

Wie bereits in der abgelaufenen Saison hat der Bund Deutscher Radfahrer e.V. Tobias Buck-Gramcko und Hannah Buch in die Auswahl berufen. Beide fuhren in dieser Saison ihre bislang größten Erfolge ein: Buck-Gramcko sicherte sich bei den Bahn- Europameisterschaften eine Bronzemedaille und wurde WM-Fünfter, Buch wurde Deutsche Meisterin.

Buck-Gramcko wird somit schon sein zweites Jahr im Bahnkader der männlichen U19 absolvieren. Dort finden sich mit dem Einzelzeitfahren sowie dem Mannschaftszeitfahren auf der Bahn auch seine radsportlichen Paradedisziplinen. Der 17-Jährige hat unter anderem die Weltmeisterschaften im Sommer 2019, die in Frankfurt an der Oder ausgetragen werden, fest im Blick.

Als amtierende deutsche Zeitfahrmeisterin der weiblichen Jugend wechselt Buch in der neuen Saison in die Juniorinnenklasse der U19. Sie holte Ende September in Hannover souverän ihren allerersten DM-Titel – möglicherweise das Zünglein an der Waage für ihre neuerliche Aufnahme in den Straßen-Bundeskader.

Nach der verdienten Saisonpause befinden sich beide Göttinger seit einigen Wochen schon wieder in der Vorbereitungsphase. Mitte November stehen eine erste Leistungsdiagnostik, ein medizinischer Check-Up sowie ein Saisonplanungsgespräch mit dem Trainerstab an.
... Mehr...Weniger...

06.11.18

Mehr Posts

Radsport für alle Alters und Leistungsklassen