News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Zum letzten Mal in diesem Jahr tragen wir am 26.9. unser Renntraining auf der Radrennbahn aus. Wir werden  mit einem scratch (Rennen auf Endspurt) mit Prämiensprints eröffnen und unsere Trainingsrennserie mit einem Punktefahren abschließen. 
Da es nun schon früh dunkel wird, seid bitte frühzeitig vor Ort damit wir bereits um 18 Uhr mit dem ersten Rennen starten können.

Das Renntraining verabschiedet sich dann in die Winterpause. Wie üblich werden wir bereits Ende Februar/Anfang März an einem Samstag für einen  Formcheck   zum ersten Renntraining einladen.Der Regeltermin montags ab 18 Uhr startet wie gewohnt Anfang April. 
Alle Ausschreibungen dazu erhaltet ihr rechtzeitig mit genügend Vorlauf.

Zum letzten Mal in diesem Jahr tragen wir am 26.9. unser Renntraining auf der Radrennbahn aus. Wir werden mit einem scratch (Rennen auf Endspurt) mit Prämiensprints eröffnen und unsere Trainingsrennserie mit einem Punktefahren abschließen.
Da es nun schon früh dunkel wird, seid bitte frühzeitig vor Ort damit wir bereits um 18 Uhr mit dem ersten Rennen starten können.

Das Renntraining verabschiedet sich dann in die Winterpause. Wie üblich werden wir bereits Ende Februar/Anfang März an einem Samstag für einen Formcheck zum ersten Renntraining einladen.Der Regeltermin montags ab 18 Uhr startet wie gewohnt Anfang April.
Alle Ausschreibungen dazu erhaltet ihr rechtzeitig mit genügend Vorlauf.
... Mehr...Weniger...

19.09.22
Das letzte Renntraining auf der Radrennbahn nur für Frauen steht vor der Tür. Zum Abschluss fahren wir ein scratch und ein Punktefahren. Da es früh dunkel wird, werden wir bereits kurz nach sechs mit dem ersten Rennen anfangen. Seid also bitte frühzeitig vor Ort. Wer ein Finale,  nach dem Finale fahren möchte: am 26.9. findet das letzte Renntraining 2022 offen für alle statt. Die Ausschreibungen dazu folgt nächste Woche.

Das letzte Renntraining auf der Radrennbahn nur für Frauen steht vor der Tür. Zum Abschluss fahren wir ein scratch und ein Punktefahren. Da es früh dunkel wird, werden wir bereits kurz nach sechs mit dem ersten Rennen anfangen. Seid also bitte frühzeitig vor Ort. Wer ein Finale, nach dem Finale fahren möchte: am 26.9. findet das letzte Renntraining 2022 offen für alle statt. Die Ausschreibungen dazu folgt nächste Woche. ... Mehr...Weniger...

12.09.22
Wie bereits angekündigt, fällt das Tuspo Renntraining  ab 18 Uhr am Montag, den 12.09.22 aus. (Das Jugendtraining davor findet statt!!!)
Dann werden nämlich unsere Freunde vom VCE Duderstadt ein Vereinsrennen auf der Radrennbahn austragen. Es lohnt sich also trotzdem mal vorbeizuschauen, um von der Tribüne aus einem spannenden Rennen zuzusehen. 

Für uns geht die Bahnsaison langsam dem Ende entgegen. Am 19.9. findet das letzte Renntraining für Frauen und am 26.9. das letzte für alle ab U17 statt. Die Ausschreibungen dazu erfolgen wie üblich eine Woche im voraus.

Wie bereits angekündigt, fällt das Tuspo Renntraining ab 18 Uhr am Montag, den 12.09.22 aus. (Das Jugendtraining davor findet statt!!!)
Dann werden nämlich unsere Freunde vom VCE Duderstadt ein Vereinsrennen auf der Radrennbahn austragen. Es lohnt sich also trotzdem mal vorbeizuschauen, um von der Tribüne aus einem spannenden Rennen zuzusehen.

Für uns geht die Bahnsaison langsam dem Ende entgegen. Am 19.9. findet das letzte Renntraining für Frauen und am 26.9. das letzte für alle ab U17 statt. Die Ausschreibungen dazu erfolgen wie üblich eine Woche im voraus.
... Mehr...Weniger...

06.09.22
Nächste Woche Montag geht es für die Frauen wieder rund im Oval.
Wir fahren ein australisches Jagdrennen was im Prinzip wie ein Ausscheidungsfahren ist, nur anders🤣
Wer bereits nach der ersten Runde als erste die Ziellinie überquert gewinnt das Rennen und scheidet aus. Wer in der zweiten Runde als erste die Linie überquert ist zweitplatzierte und scheidet aus. Das geht so lange, bis am Ende zwei verbliebene Fahrerinnen um die letzten Platzierung fahren.
Dieses Rennen ist sehr tückisch, da alle in Runde eins Vollgas fahren, um zu gewinnen. Dementsprechend wird das Rennen ab Runde zwei, spätestens drei extrem hart und mit jeder Platzierung die man verpasst immer härter.

Je nachdem wie viele Teilnehmerinnen vor Ort sind, streuen wir danach ein kurzes Temporunden-Rennen über 10 Runden ein. Hier bekommen die ersten beiden platzierten pro Runde zwei, bzw. einen Punkt. 

Und zum Abschluss fahren wir ein Punktefahren über 25 Runden. 

Da es zunehmend früher dunkel wird, macht es Sinn,  pünktlich um sechs vor Ort zu sein, damit wir gegen 18:15 mit dem ersten Rennen starten können.

Gastfahrerinnen sind wie immer herzlich willkommen und eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Nächste Woche Montag geht es für die Frauen wieder rund im Oval.
Wir fahren ein australisches Jagdrennen was im Prinzip wie ein Ausscheidungsfahren ist, nur anders🤣
Wer bereits nach der ersten Runde als erste die Ziellinie überquert gewinnt das Rennen und scheidet aus. Wer in der zweiten Runde als erste die Linie überquert ist zweitplatzierte und scheidet aus. Das geht so lange, bis am Ende zwei verbliebene Fahrerinnen um die letzten Platzierung fahren.
Dieses Rennen ist sehr tückisch, da alle in Runde eins Vollgas fahren, um zu gewinnen. Dementsprechend wird das Rennen ab Runde zwei, spätestens drei extrem hart und mit jeder Platzierung die man verpasst immer härter.

Je nachdem wie viele Teilnehmerinnen vor Ort sind, streuen wir danach ein kurzes Temporunden-Rennen über 10 Runden ein. Hier bekommen die ersten beiden platzierten pro Runde zwei, bzw. einen Punkt.

Und zum Abschluss fahren wir ein Punktefahren über 25 Runden.

Da es zunehmend früher dunkel wird, macht es Sinn, pünktlich um sechs vor Ort zu sein, damit wir gegen 18:15 mit dem ersten Rennen starten können.

Gastfahrerinnen sind wie immer herzlich willkommen und eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
... Mehr...Weniger...

29.08.22
Mehr Posts