post

Hannah Buch beendet Saison nach Sturz

Die Göttingerin Hannah Buch verpasst die Europameisterschaft in Italien nach einem schweren Sturz im Abschlusstraining und muss gezwungenermaßen die gesamte Saison 2020 vorzeitig beenden. Hannah Buch (U19) wurde mit Tobias Buck-Gramcko (U23) für die Europameisterschaften nominiert und beide sollten in der Einer- und Mannschaftsverfolgung für die deutsche Nationalmannschaft an den Start gehen.

Nachdem Hannah Buch aber nun am letzten Tag der Vorbereitung im brandenburgischen Forst stürzte und direkt zur stationären Behandlung nach Cottbus kam, ist ihr Traum einer Medaille geplatzt. Nun ruhen die Göttinger Hoffnungen auf Tobias Buck-Gramcko.

 

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/hannah-buch-beendet-nach-schwerem-sturz-die-saison-2020/

post

Deutsche Meisterschaften im Cross Country und Eliminator Sprint

Vom 21. bis 23.07 werden in Bad Salzdetfurth die deutschen Meisterschaften im MTB Cross Country (XCO) und im Eliminator Sprint (XCE) ausgetragen. Los geht es am Freitag Abend mit den Sprintveranstaltungen. Hier wird mit Jasmin Corso eine Tuspo-Fahrerin im Frauen-Elite Rennen am Start stehen und sich auf der kurzen Rundstrecke vor dem Rathaus mit ihren Konkurrentinnen messen.

Continue reading

post

#machdichkross: Tuspo-Doppelsieg in Erfurt!

Am Samstag machten sich Julian Sinske und Jasmin Corso am frühen Morgen und bei Minusgraden auf dem Weg ins schöne Thüringen um an der ersten Auflage des Südpark-Crossrennens in Erfurt teilzunehmen. Der flache, schnelle und sonst wenig technische Kurs durch den Erfurter Südpark war mit drei sogenannten Tables, die vor allem im Downhillbereich Verwendung finden, gespickt.

Continue reading

post

#Crossiscoming

Der Tuspo ist erfolgreich in die noch frische Querfeldein-Saison gestartet. Seit einigen Wochen gibt es einige Tuspo-Fahrerinnen und Fahrer, die sich regelmässig zum wöchentlichen Cyclocross Training treffen. Am ersten Oktoberwochenende gab es dann gleich zweimal Gelegenheit zum Kräftevergleich.

Zunächst ging es am Samstag in der Braunschweiger Panther Cross Serie an den Start. Unter echten Cross-Bedingungen fuhren Jasmin Corso und Marion Silies im Schlamm und bei Regen Platz 3 und 4 in ihrem zweiten Lizenzrennen der Frauen-Elite nach Hause.

Continue reading