Feriencamp

Kinder sollen toben. Sie wollen Neues entdecken. Kinder sollen wetteifern, aber auch kooperieren. Logisch erschien uns – als Radsportabteilung des Tuspo Weende – daher der Schritt, ein Radsport-Feriencamp für Kinder und Jugendliche auf die Beine zu stellen. Das dreitägige Programm fand inzwischen seit 2014 bereits 13. mal statt.

Auf der Radrennbahn finden die Nachwuchssportler ideale Bedingungen für das Training und kleinere Wettbewerbe vor. Gleichwohl stehen im Zentrum des Camps beileibe nicht nur der Wettkampfgedanke oder die radsportliche Ausbildung. Sondern auch alternative Sportarten, Ausflüge, Naturerfahrungen, erlebnispädagogische Elemente sowie die Vermittlung von Bewegungsfreude und sozialen Kompetenzen.

Das Sportangebot wird auch in Zukunft in Zukunft in den Oster-, Sommer- und Herbstferien durchgeführt und richtet sich nicht nur an Tusporaner, sondern an alle spiel- und sportbegeisterten Kinder zwischen acht und 14 Jahren.

Anmeldung für das aktuelle Programm sowie Infos bei: Timo.Holloway@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Radsport für alle Alters und Leistungsklassen